Aktuelles

Aktuelles

 


DANKE

Viele Geschenke unterm Weihnachtsbaum...

Das ist nur ein Teil der Spende, die uns Nicole Modl im Zuge der Weihnachtsbaumaktion der BGU Weißenburg gespendet hat. Auch im vergangenen Jahr hat Sie uns schon so großzügig unterstützt! Vielen, vielen Dank an Nicole Modl.


Weihnachtsbaumaktion der BGU

DANKE!!!

Wir sind überwältigt!

Als wir vor ein paar Tagen die Spenden der Weihnachtbaumaktion der BGU Weißenburg in Empfang nehmen durften, stockte uns der Atem. Eine riesige Box, prall gefüllt mit allem was das Tierherz begehrt, hinzu noch Gutscheine für Futter, Streu etc. in Höhe von 650,00 €. Wir sind überwältigt von dieser großen Anzahl an Spenden. Wir wissen, dass die Zeiten für alle nicht einfach sind, Kosten sehr hoch. Nichts desto trotz habt Ihr uns so großartig unterstützt und unsere Fellfreunde mit Spenden überschüttet. Unser Dank gilt jedem Einzelnen von Euch, vor allem aber auch der BGU Weißenburg, die diese Aktion überhaupt möglich machen. Vielen Dank, von ganzem Herzen!


Jahresrückblick 2023

Ein Jahresrückblick und Dank an unsere Freunde, Spender, Pflegestellen, Tierarzt Dr. Glöckel mit Team und Mitglieder.

Immer mehr Menschen überlegen sich, ob sie es sich überhaupt  noch leisten können, einem Tier ein neues Zuhause zu geben und wenden sich an uns. Leider ist auch unser Budget begrenzt und wir können nicht allen helfen. Sehr viele Tiere wurden bei uns abgegeben. Andere wurden gefunden und hatten keinen Besitzer oder Kitten hatten ihre Mama verloren. Für all unsere Tiere haben wir gekämpft. Von unseren Unterstützern haben wir finanzielle Hilfen und Futter erhalten und unsere Pflegestellen haben wie immer großartiges geleistet. Unser Tierarzt mit seinem Team war 24/7 für uns und unsere Pfleglinge da.

Insgesamt haben wir:

111 Katzen, 10 Hunde, 1 Waschbär, 20 Vögel, 8 Igel und viele Hasen und Meerschweinchen aufgenommen.

Das sind für uns Momente die uns aufbauen und helfen weiter zu machen. Wir haben aber auch immer wieder traurige Momente, aber wir kämpfen um jedes einzelne Tier. Auch wenn wir manchmal verlieren, kein  Tier musste ohne Liebe über die Regenbogenbrücke gehen. Dies belastet uns sehr und wir kommen oft an unsere Grenzen. Das ist nun mal so, wenn man mit dem ganzen Herzen dabei ist. Unser Motto: Wir können die Welt nicht retten - aber besser machen. Diese ganze Arbeit ist nur durch uns alle möglich: Die ehrenamtlichen Pflegestellen, die Mitglieder, die die sich um die Anzeigen kümmern, damit die Tiere vermittelt werden können und alle anderen, die Arbeiten machen, die "nach außen" nicht ersichtlich sind. Auch unsere Mitglieder mit ihren Mitgliedsbeiträgen und unsere Spender machen unsere Arbeit erst möglich.

Euch allen vielen, vielen Dank. Ihr seid die Besten!

Eine große Bitte noch zum Schluss. Denkt bitte morgen an all unsere Tiere, egal ob Haustiere oder Wildtiere. Silvester muss nicht mit Geböller beendet werden, man kann es auch ganz ohne feiern!


Weihnachten 2023

Liebe Freunde der Tiere, liebe Mitglieder, liebe Pflegestellen

in dieser besinnlichen Zeit möchten wir innehalten und auf das vergangene Jahr zurückblicken. Ein Jahr voller gemeinsamer Herausforderungen, Erlebnisse und Erfolge liegt hinter uns. Wir sind stolz auf das, was wir als Verein erreicht haben und das verdanken wir nicht zuletzt dem engagierten Einsatz unserer Pflegestellen, unserer Tierarztes Dr. Glöckel mit Team, all den zahlreichen Spendern und selbstverständlich Euch! Auch wenn wir oft mutlos, enttäuscht und oft auch wütend waren, wir haben nie aufgegeben. Herzlichen Dank für Euer Engagement und die Liebe zu den Tieren!

Wir wünschen Allen eine wunderschöne Weihnachtszeit. Möge das kommende Jahr ebenso reich an Chancen und positiven Erlebnissen sein wie das vergangene.

Frohe Weihnachten und ein gesundes, glückliches neues Jahr!


Info:

Unsere Vermittlung endet am 17.12.2023 und geht erst wieder nach den Feiertagen weiter. Wir hoffen Ihr habt dafür Verständnis.


OH TANNENBAUM, OH TANNENBAUM

Eine wunderbare Spendenaktion wurde von der BGU ins Leben gerufen. Ein toll geschmückter Geschenkebaum steht in Weißenburg in der BGU. Darauf hängen kleine Kärtchen mit Futtergutscheinen, Spielsachen, Körbchen und noch ganz viel mehr. Herzlichsten Dank an den Chef und die Belegschaft der BGU, die auch dieses Jahr wieder Christkind für unsere Fellnasen spielen.

Schaut doch mal bei der BGU vorbei!

Wir freuen uns schon auf die Spenden!


Info für unsere Mitgleider!


Herzlichen Dank an die Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen

auch im Namen unserer Fellnasen. Vielen Dank auch für den netten Nachmittag und die Gespräche.


Pflegestellen dringend gesucht !

Du hast ein Herz für Tiere ...

Wir suchen Pflegestellen für Katzen und Hunde in Not. Sei es gefundene Kitten, kranke Fellnasen oder Katzen/Hunde aus anderen Notsituationen.

Für viele Tiere bedeutet eine private Pflegestelle das erst Mal zu spüren, dass nicht alle Menschen schlecht sind und in manchen Fällen ist es sogar lebensrettend. In jedem Fall hilfst Du den Tieren in ein neues, besseres Leben!

Eine Pflegestelle ist im Grunde nicht viel anders wie ein richtiges Zuhause. Es fallen die selben Arbeiten an wie bei einem eigenen Tier, nur mit dem Unterschied:

Irgendwann zieht Dein vierbeiniger Schützling weiter in sein endgültiges Zuhause.

Du leistest die Vorarbeit, baust Vertrauen auf und bei Dir daheim finden die Tiere die nötige Ruhe, Zuwendung und Versorgung.

Wir übernehmen in dieser Zeit selbstverständlich alle Kosten (Tierarztkosten, Streu, Futter und benötigte Medikamente) und wir stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Für die Anfangszeit sollte es im Idealfall einen separaten Raum geben, in dem das Tier in Ruhe ankommen, gepäppelt und gegebenenfalls von Parasiten befreit werden kann.

Wir haben Dein Interesse geweckt oder Du hast noch Fragen? Dann melde Dich unter 0174 3860434 oder schreibe direkt den Tierschutzverein Freunde der Tiere Altmühltal e.V. an.

 


Eine Jahresrückblick und Dank an unsere Freunde, Pflegestellen und Mitglieder

Dieses Jahr standen wir vor einer großen Herausforderung. Viele Menschen sind durch die aktuelle politische Situation verängstigt, mussten in Kurzarbeit oder haben ihren Arbeitsplatz verloren. Dies machte sich für uns, unter anderem, durch leerere Spendenboxen im Kaufland, der BGU und Edeka Weißenburg und bei Edeka in Treuchtlingen und Pappenheim bemerkbar. Immer mehr Menschen überlegen sich, ob sie es sich überhaupt noch leisten können, einem Tier ein neues Zuhause zu geben. Trotzdem haben wir alle für unsere Tiere gekämpft. Von unseren Unterstützern haben wir finanzielle Hilfe und Futter erhalten und unsere Pflegestellen haben wie immer großartiges geleistet.

Insgesamt haben wir: 69 Katzen, 6 Hunde, 2 Rehkitze, 15 Vögel, 11 Igel und viele Hasen und Meerschweinchen in en neues Leben vermittelt.

Dies sind für uns wunderschöne Momente, die wir besonders genießen. Unsere Pflegestellen haben immer wieder mit traurigen Situationen zu kämpfen: vernachlässigte, kranke Tiere die zu uns kommen. Wir kämpfen um jedes einzelne Tier. Auch wenn wir manchmal verlieren, kein Tier musste ohne Liebe über die Regenbogenbrücke gehen. Dies belastet uns sehr und wir kommen oft an unsere Grenzen. Das ist nun mal so, wenn man mit dem ganzen Herzen dabei ist. Diese ganze Arbeit ist nur durch uns alle möglich: die ehrenamtlichen Pflegestellen, die Mitglieder, die die sich um die Anzeigen im Internet kümmern damit die Tiere vermittelt werden können und alle anderen, die Arbeiten machen die "nach außen" nicht ersichtlich sind. Auch unsere Mitglieder mit ihren Mitgliedsbeiträgen und unsere Spender machen unsere Arbeit erst möglich.

Euch allen, vielen vielen Dank für Eure Treue! Ihr seid die Besten! 🙂 

Wir wünschen ein gutes und gesundes neues Jahr!


OH TANNENBAUM, OH TANNENBAUM

Eine wunderbare Spendenaktion wurde von der BGU ins Leben gerufen. Ein toll geschmückter Geschenkebaum steht in Weißenburg in der BGU. Darauf hängen kleine Kärtchen mit Futtergutscheinen, Spielsachen, Körbchen und noch ganz viel mehr. Herzlichsten Dank an den Chef und die Belegschaft der BGU, die auch dieses Jahr wieder Christkind für unsere Fellnasen spielen.

Schaut doch mal bei der BGU vorbei!

Wir freuen uns schon auf die Spenden!


HERZENSANGELEGENHEIT <3

Daher haben wir uns dazu entschlossen, ab sofort bis Ende des Jahres eine Chipaktion durchzuführen.

Der Chip ist nur ein kleiner Pieks unter die Haut, aber für alle Fellnasen eine Sicherheit schnell wieder nach Hause zu kommen.

Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass noch viel zu wenig Tiere gechipt und registriert sind.

So funktioniert es:

Tier zu unserem Tierarzt Dr. Glöckel in Wettelsheim fahren und chippen lassen.

Registrierung erfolgt direkt bei Dr. Glöckel - Unkostenbeitrag 12,00 €

Wir hoffen, dass viele dieses Angebot wahrnehmen


Weihnachtsaktion der BGU Weißenburg

Herzlichen Dank an die BGU in Weißenburg, Herrn Wagner, Frau Zäh und alle Mitarbeiter die uns jedes Jahr mit einem Spendenbaum für unsere Tiere unterstützen. Herzlichen Dank an alle Spender die an unsere Tiere denken. Wir waren überwältigt von den vielen Geschenken die heuer zusammen gekommen sind. Unsere Fallnasen freuen sich über die vielen Sachspenden und Gutscheine im Wert von 535 Euro. Ihr seid echt Spitze!


Jahresrückblick

Was für ein verrücktes Jahr. Es gab Höhen und Tiefen, viele Einschränkungen, schlechte Nachrichten. Trotz allem ist ein jeder von uns enger zusammen und vor allem auch an der Situation gewachsen.

Wir möchten euch einen kleinen Einblick in unser Jahr 2021 geben.

Wir haben viele Tiere aufgenommen, aufgezogen und in ein schönes Zuhause vermitteln können.

Es waren 10 Hunde, 87 Katzen, mehrere Meerschweinchen, Hasen, Igel und Rehkitze.

Das alles funktioniert nur durch unsere Zusammenarbeit. Durch die Zeit und Liebe der Pflegestellen, die schnellen Einsätze der Tierärzte, euren Spenden, zahlreichen Helfern uvm.

Herzlichen Dank noch einmal an das Fotostudio Höttingen, das uns diese grandiose Homepage auf die Beine gestellt hat!

Wenn jemand denkt, dass bei uns nur Kleintiere, Hunde und Katzen aufgenommen werden, der liegt falsch. Auch in diesem Jahr wurden wir wieder auf mutterlose Rehkitze aufmerksam gemacht und konnte sie mit Hilfe der zuständigen Jäger sichern und zu uns bringen. In mühevoller und liebevoller Arbeit hat Familie Kittsteiner die Kitze über mehrere Monate aufgezogen und einen tollen Platz gefunden. Dadurch haben wir auch Simone Schmidt von der Rehkitzhilfe Franken e.V. kennengelernt. Sie stand uns immer mit Ratschlägen zur Seite. Simone macht mit ihrer Aufzucht tolle Arbeit und bereitet die Kitze neben der Aufpäppelung auch auf ihre Auswilderung in die Freiheit vor. Danke Simon, du machst das echt super!

Vielen Dank an alle, die sich tagtäglich für den Verein und das Tierwohl einsetzen und unseren Verein zu dem machen, was er ist.

Kommt alle gut ins neue Jahr und bleibt gesund.


Bald ist Weihnachten

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde, liebe Pflegestellen, Tierärzte und Mitglieder,

das ereignisreiche Jahr 2021 neigt sich langsam dem Ende zu.

Ein Jahr, das uns auf allen Ebenen gefordert hat.

Im Namen des Vorstandes möchten wir uns recht herzlich bei euch allen bedanken. Für die Mühe, die zahlreichen Tierarztfahrten, die Fangaktionen und die schlaflosten Nächte. Für die Liebe und Zuwendung, die ihr in das Aufpäppeln jedes einzelnen Fellnäschens steckt.

Ohne euren 24/7 Einsatz 365 Tage im Jahr, könnten wir das nicht stemmen.

Ebenfalls ein riesen Dankeschön an Tina und ihr Team vom Fotostudio Höttingen, die uns eine neue Homepage erstellt haben.

Wir wünschen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Liebsten.
Bleibt alle gesund und munter.


DANKE

Herzlichen Dank im Namen unserer Fellnasen an die Inhaberin Katja Wenzl von Frauensache Pappenheim.

Wir können es gar nicht in Worte fassen, wie wir uns gefreut haben!

Es ist einfach nur toll! Vielen vielen Dank!


DANKE

Wie jedes Jahr unterstützt uns die BGU in Weißenburg mit einem Geschenkebaum für unsere Tiere.

Wir freuen uns jetzt schon auf Eure Spenden!

Vielen Dank an den Chef und an die Belegschaft der BGU die uns das jedes Jahr ermöglichen!


 

Termine